Steinabreibung in chinesischer Tradition

06. bis 11. Juli 2015– eine Woche mit Workshops an der Freien Kunsthochschule Nürtingen (FKN), Neckarstraße 13

Entlang des Rundwanderwegs In Hölderlins Landschaft stehen seit 2012 die ersten von Steinpaten gespendeten Gedichtsteine. In China gibt es die Jahrtausende alte Tradition der Steinabreibungen, eine der ersten Vervielfältigungsformen, die noch heute gepflegt wird. Die Zitate an den Gedichtsteinen sollen mit der Methode der Steinabreibung vervielfältigt werden. Dazu wird ein chinesischer Künstler zu Gast in Nürtingen sein und uns diese alte Tradition zeigen. Eine Woche mit Workshops, Präsentationen und Vorträgen rund um die Themen Hölderlin, Steingravur und chinesische Steinabreibungen. Workshops unter Anleitung eines chinesischen Künstlers.

In Kooperation mit der Freien Kunsthochschule Nürtingen (FKN)