Per Pedal zur Poesie

Geführte Radtour zu literarischen Orten

Sonntag, 30. Juni 2013, 11.00 – 17.00 Uhr, Start und Ziel: Stadtmuseum, Nürtingen.
Gebühr, incl. Verpflegung: 15,- €, Anmeldung über VHS Nürtingen

Die Route beginnt am Stadtmuseum Nürtingen und führt über Grötzingen, Wolfschlugen, Denkendorf, Köngen, Hardt und Oberensingen zurück an den Start. Unterwegs eröffnen sich wunderbare Aus- und Einblicke auf die Alb, die Täler des Neckars und die Literatur. So wird die Landschaft, mit der Friedrich Hölderlin und Eduard Mörike eng vertraut waren, auf neue Weise erfahrbar. Auf halber Strecke, in der historischen Denkendorfer Kelter, machen wir einen längeren Halt: Verpflegung fürs leibliche Wohl und literarische Schmankerl, dargeboten von Michael Stülpnagel, erwarten uns dort. Nach der Pause geht es weiter zum sagenumwobenen Ulrichstein bei Hardt. Gegen 17.00 Uhr ist am Stadtmuseum noch Gelegenheit, die Tour mit einem Rundgang durch die Hölderlin-Abteilung zu beenden und gemütlich in der Museumsscheune den Tag Revue passieren zu lassen.

In Kooperation mit Stadt Nürtingen, Amt für Tourismus, Stadtmuseum, Volkshochschule, ADFC, Gemeinde Denkendorf und der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten Marbach