Hoelder-Quartett Eine Hymne an die Unsterblichkeit

Friedrich Hölderlin – 242. Geburtstag am 20. März

Dienstag, 20. März 2012, 20.00 Uhr Nürtingen, Kreuzkirche

Ausgewählte Texte Hölderlins finden den Weg in die Neuzeit: Kompositorisch vermischen sich sphärischer Jazz mit Popanleihen und ausgeklügelten Cello -, Saxophon- und Gitarrenarrangements, die mal groovig, mal melancholisch, doch immer modern dem geneigten Zuhörer die Worte Hölderlins entgegentragen. Gesungen oder gesprochen fügen sich die Texte in die Kompositionen ein. Es entsteht ein Klangbild, welches Gegenwart und Vergangenheit vermischt, den schweren lyrischen Vorhang lüftet und Leichtigkeit in den Raum lässt. Innerhalb dieses musikalischen Rahmens wird aus dem Leben Hölderlins erzählt.

Holly Loose, Gesang und Rezitation
Benjamin Gerlach, Cello
Silvio Schneider, Gitarre
Karl Helbig, Saxophon
Eintritt: 18,- Euro
Kartenvorverkauf: Stadtbüro Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, 07022 - 94 64 150